Workshops

moderationskoffer_CC0_schmal

In unseren Workshops bearbeiten wir gemeinsam mit Ihnen als Team ihre individuellen Frage- und Problemstellungen. Dabei legen wir besonders Wert auf umsetzungsorientierte und selbstbefähigende Lösungskonzepte. Methodisch verfolgen wir eine dynamische und interaktive Arbeitsweise, um mit Ihnen effektive und kreative Ergebnisse zu erzielen. Dabei greifen wir auf Modelle aus der Kommunikations- und Motivationspsychologie zurück und kombinieren sie mit unserem Erfahrungsschatz aus unserer mehrjährigen Moderations- und Partizipationsarbeit.

Haben Sie Interesse an einem der Workshops oder wünschen ein eigenes Format? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Unsere Workshops

 

Kommunikation und Austausch fördern

Kommunikation und Austausch sind der entscheidende Vorteil im Bereich Innovation und auch Zufriedenheit. Dieser Workshop befasst sich daher mit dem Thema Vernetzung und Kommunikationsförderung innerhalb Ihrer Organisation. Dabei fokussieren wir uns auf den informellen Austausch, da dieser erwiesenermaßen zu mehr Kreativitiät, Innovation und Zufriedenheit führt. Austausch kann jedoch nicht von oben herab verordnet werden. Hierfür braucht es intelligente Formate und bewusst geschaffene Gelegenheiten. Hier setzt unser Workshop an und bezieht verschiedene Sichtweisen mit ein, um ein Ergebnis zu schaffen, mit dem sich alle Teilnehmenden identifizieren können und das so zu einem Erfolg wird. Wir legen dabei ein besonderes Augenmerk auf eine möglichst umfassende Vertretung aller Unternehmensbereiche und Sichtweisen.

Entstanden ist der Workshop für Gründerzentren, lässt sich jedoch leicht auf andere Organisationen anpassen. Mehr Informationen zum Ablauf können Sie dem Flyer entnehmen.

 

Beteiligungs-Workshop/Stakeholder-Beteiligung

Beteiligung ist kein Selbstzweck. Immer wieder zeigt sich, dass sie der Schlüssel für Zufriedenheit, Identifikation, kreativen Lösungen und Motivation in Unternehmen und Städten ist. Jede Organisation kommt wiederholt an den Punkt, dass Meinungen oder Ideen von Stakeholdern eingeholt werden müssen. Dies können betroffene Bürger einer städtischen Planung, neue Kunden für ein zu entwickelndes Produkt, Anwohner eines neuen Unternehmensstandortes sein. Egal welche Anspruchsgruppe adressiert werden soll: Für diesen Prozess braucht es ein strukturiertes Vorgehen und ein solides Format mit klaren Methoden. In einem gemeinsamen Workshop begleiten wir Sie auf dem Weg zu diesen Formaten oder vermitteln Ihnen an Fallstudien die Kompetenz zur Beteiligungskonzeption. Der Flyer enthält weitere Informationen zu unserem Angebot: Flyer Beteiligungsworkshop

 

 

Individuelle Angebote

Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen passgenauen Workshop für Ihr Problem bzw. Ihren Bedarf. Schreiben Sie uns einfach.